* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Elspe Festival
     Dänemark
     DJiA

* mehr
     Elspe Festival
     Das DJiA

* Links
     Taschunko - Rudels Fanpage
     Sabine Geweniger
     Marina Klöckner
     Elspe Festival
     Elspe Festival Fanpage
     Elspe Festival Fanclub
     Elspe Festival Fanpage
     Meinolf Pape Fanpage
     Meinolf Pape Page
     Z.I. Stunts
     Benjamin Armbruster Fanpage
     Thomas Haydn Fanpage
     Seilerfamilie Funifex
     Åbenrå Middelalderlaug
     Ritter Martin
     Fröhlich Geschray
     Blog Venner
     DJiA - Die Organisation
     DJiA & FSJiA Forum






Das DJiA



Das Diakonische Jahr im Ausland (DJiA) ist ein Freiwilligendienst und ein soziales Orientierungsjahr. Es bietet jungen Leuten von 18 bis 25 Jahren die Gelegenheit, für ca. 9 - 12 Monate in sozialen Einrichtungen in Europa mitzuarbeiten. In der Regel beginnt ein Einsatz Ende August/Anfang September. Viele Erfahrungen können gemacht werden:

~» Neue Länder, Kulturen und Menschen kennenlernen
~» Sprachkenntnisse verbessern
~» Eigene Fähigkeiten und Grenzen erfahren
~» Verantwortung übernehmen und Selbständigkeit lernen
~» Mitarbeiten in der sozialen Praxis, spätere Berufe entdecken
~» Kirche und Glaubensleben im Ausland erleben

Bewerberinnen und Bewerber sollen für einen einjährigen sozialen Dienst motiviert sein, Interesse an der Begegnung mit einer anderen Kultur haben und sollen dem christlichen Glauben und kirchlichen Einrichtungen offen gegenüberstehen.

Wo kann man ein DJiA machen?

Belgien: Service Protestant de la Jeunesse
Niederlande: Samen op Weg Jeugdwerk
Großbritannien: Time for God
Frankreich: Année Diaconale
Schweden: Volontär i Svenska kyrkan
Dänemark: Diakoni Året
Tschechien: Servitus
Österreich: Diakonie Österreich
Italien: Federazione delle chiese evangeliche, Anno Diaconale
Polen:Kosciol Ewangelicko-Augsburski
Slowakei: Tabita
Ungarn: Önkéntes Diakóniai Év
Estland: EstYes
Ukraine: Önkéntes Diakóniai Év

Was kann ich tun?

~» Alte und/oder pflegebedürftige Menschen unterstützen
~» Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
~» Betreuung von behinderten Kindern oder Erwachsenen
~» Mitarbeit in offenen Begegnungszentren und Projekten der Sozialarbeit, z.B. für Obdachlose
~» Mitgestaltung der vielfältigen Arbeit in Kirchengemeinden

DJiA als Zivildienst im Ausland?

Wenn du bereits anerkannter Kriegsdienstverweigerer bist, wird dir ein 12monatiges FSJ im Rahmen des DJiA als Zivildienst anerkannt (§ 14c Zivildienstgesetz).
Wenn du noch nicht volljährig, aber mindestens 16 ½ Jahre alt bist, kannst du dich vorzeitig mustern lassen und den Kriegsdienst verweigern.
Bei Dienstbeginn solltest du 18 Jahre alt sein.

Wird das DJiA als Praktikum anerkannt?

An vielen Hochschulen oder Fachhochschulen wird das DJiA als Vorpraktikum oder Praktikum anerkannt, v.a. im sozialen Bereich. Dazu solltest du dich aber bei der jeweiligen Hochschule oder Fachhochschule erkundigen.

Kontakt/Adresse/Informationern

DJiA Info im PDF format

Evangelische Freiwilligendienste für junge Menschen
FSJ und DJiA gGmbH
Diakonisches Jahr im Ausland

Otto-Brenner-Str. 9
30159 Hannover

Tel.: 05 11 / 4 50 00 83 40
Fax: 05 11 / 4 50 00 83 31

E-Mail: djia@ev-freiwilligendienste.de
Homepage: www.djia.de



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung